Ich zeichne und male zwar seit meiner Kindheit, habe das dann aber zunächst nicht zu meinem Beruf gemacht. Über verschiedene Bürotätigkeiten habe ich über den zweiten Bildungsweg zum Studium der Politischen Wissenschaft Südostasiens gefunden. Dabei habe ich auch drei Jahre in Indonesien gelebt - eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte und die mein Denken und damit auch meine Arbeiten beeinflusst.

Seit 1992 konnte ich mich dann mehr mit der Kunst beschäftigen und habe das Radieren bei den Künstlern Rolf Viva (VHS Saarbrücken), Herb Löw (Artefix Homburg), Robert Finger und Arthur Redhead (Kunst- und Kulturkreis des Stiftes Geras Niederösterreich) gelernt.

Seit 1998 bin ich mit dem Radierer Willi Krebs befreundet. Durch diese Freundschaft und  Zusammenarbeit habe ich viele wertvolle Impulse und konkrete Hilfe erfahren. Wir haben auch schon gemeinsam ausgestellt.

Seit 2000 arbeite ich meinem Atelier in Heckendalheim.

Seit 2012 bin ich  als Dozentin der Freien Kunstschule ARTefix ( www.artefix.de ) in Homburg tätig. Auch  diese Tätigkeit hat mich enorm bereichert: die freundschaftliche Atmosphäre  in den Kursen führt zu einem produktiven Austausch. Auch hier hilft Willi Krebs, der die Kurse von 2007 bis 2012 leitete, immer mit.

Radierungen entstehen in einem langwierigen komplexen Prozess. Je länger man sich mit diesen Techniken auseinandersetzt, desto größer wird die Basis für eigene Experimente – und das Experimentieren und Ausloten neuer Möglichkeiten macht mir viel Freude. Manchmal kombiniere ich verschiedene Platten zu neuen Bildern, variiere das Ausgangsthema.

(Da nicht alle über die Radiertechniken Bescheid wissen, habe ich die wichtigsten unter "Informationen"  aufgeführt. Dort finden sich auch Beispiele von Zeitungsartikeln.)

Meine Bilder erzählen oft von meiner innigen Verbundenheit mit der Natur, haben manchmal mythische Bezüge, manchmal humoristische Aspekte.

Seit 2001 habe ich meine Bilder in einigen Ausstellungen zeigen können:

  • 2001 Galerie KA Kulturamt St. Ingbert
  •  2005 Galerie Forum Landratsamt Homburg
  •  2007 Galerie des Rathauses der Kreisstadt Neunkirchen,  gemeinsam mit Willi Krebs
  •  2009 Bauernhaus Habach (Eppelborn)
  •  2010 Ausstellung anlässlich der Partnerschaft Heckendalheim/Saone
  •  2012 Galerie am langen Tal  - ARTificium Homburg
  • 2013 ARTificium Homburg
  • 2014 FAAR-Ausstellung Metz
  •  Haus Lochfeld, Wittersheim, gemeinsam mit Willi Krebs
  • 2015  - Galerie Forum Landratsamt Homburg - Galerie m Beck ng 4 Homburg
  • 2016 bis März 2017 Stadtgalerie Blieskastel
  • 2018– Mercure-Hotel Saarbrücken City

    - Galerie in der Aula Sulzbach

    - Rathaus Mandelbachtal

  • 2019 FAAR-Ausstellung Metz

  • Kunst in der Mensa Homburg